News | Ausstellungen | Kursrückblick | Bücher & Malartikel | Kurse & Reisen | Galerie | Bio | Anfahrt | Impressum

Archiv für die Kategorie ‘Rückblick auf Kurse’

Kurse in Loccum

Montag, 23. Mai 2022

Die Kurse „Die Welt der Bäume“ und „Gartenlust“ konnten wieder ohne Corona-Einschränkungen durchgeführt werden. Bei beiden Kurse waren die Teilnehmer sehr engagiert und zeigten überzeugende Malergebnisse. Das Haus ist geradezu ideal für Seminare und bot wieder beste Bedingungen, besonders die hervorragende Küche ist groß zu loben.

 

Wasser – Erde – Stein (Kursrückblick)

Montag, 23. Mai 2022

Kurs: Die Rolle des Weiß bei der Bildgestaltung

Montag, 28. März 2022

Kurs „Architektur“

Montag, 21. Februar 2022

Beginnend mit der Perspektive von Einzelhäusern hin zu malerischen Dorf- und Stadtansichten sowie Großstädten mit Wolkenkratzern waren die Motive.

 

 

 

Der erste Kurs 2022

Dienstag, 15. Februar 2022

Alle Teilnehmer waren glücklich, dass die Malkurse im Atelier wieder starten konnten. Und das Thema „Figur/Mensch“ forderte gleich viel malerisches Können von allen Teilnehmern.

Hier ein paar Aquarelle, die im Kurs entstanden sind:

Kurse 2021

Samstag, 25. Dezember 2021

Hier ein kleiner Überblick über die Bilder der Kursteilnehmer in den verschiedenen Kursen 2021. Leider habe ich nicht in allen Kursen fotografiert und die Fotos nicht immer in bester Qualität gemacht. Aber die Stil- und Motivvielfalt ist gut zu erkennen. Zum Betrachten bitte die Bilder anklicken.

Kurs: Winterzauber

 

 

Kurs: Technik – Ungewöhnliche Motive

 

Kurs: Das Weiß im Aquarell

 

Kurs: Malen in der Natur 

 

Kurs: Das gelungene Aquarell 

 

Malwoche im August 2021 (Acryl oder Aquarell)

 

Kurs Acryl im Juli 2021

 

Kurs Blumen im Juli 2021

 

Kurs Komplementärkontrast im Juni 2021

 

 

Der letzte Kurs vor dem Lockdown

Dienstag, 17. November 2020

Thema: Blumen und Bäume in verschiedenen Techniken

Die Malergebnisse waren überraschend und überzeugend. Alle Teilnehmer haben begeistert experimentiert – gewaschen, gespritzt, gesprayt, gewischt, gesalzen.

Alle haben die letzten Tage vor dem Lockdown genossen, zwar mit Mundschutz, Abstand und Desinfektion, aber mit viel Freude und Spass am Malen in der Gruppe.

Weinlandschaft – Mainlandschaft

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Die Maltage in Sommerhausen fanden bereits im August statt. Mein Entwurf wurde aus technischen Gründen bisher jedoch nicht veröffentlicht. Deshalb jetzt erst der verspätete Rückblick.

Der malerische Ort Sommerhausen lädt mit einer Vielzahl von Motiven zum Malen ein. Abwechselnd waren es architektonische Ansichten, wie malerische Fachwerkhäuser oder romantische Plätze in der Altstadt, nur wenige Schritte entfernt die Flusslandschaft des Mains bis hin zu den verschiedenen Weinbergmotiven und Blicken auf die Landschaft von oben. Am Ende der Maltage hat Sommerhausen bei den Kursteilnehmern ein paar neue Fans gewonnen, die sich begeistert über die Motive geäußert haben.

 

 

Extremregionen im Aquarell

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Ein aquarellistischer Ausflug in Extremregionen auf unserer Erde: Wüsten mit verdorrten Bäumen und extremen Schattenbildungen, Eisberge in blau und türkis mit Pinguinen, Urwälder mit riesigen Bäumen und Papageien – alles Motive für diesen Kurs.

Toskana-Flair im Atelier

Mittwoch, 30. September 2020

Nachdem Corona bedingt die Malreise in die Toskana abgesagt werden musste, trafen sich die Toskana-Fans im Atelier und brachten ihre südlichen Impressionen aufs Papier.